Monatliches Archiv: Juli 2016

Sommerhonig 2016 – a bissl was geht immer

„A bissl was geht immer!“ – dieser Ausspruch vom Monaco Franze passt nicht nur zu den Bekanntschaften des Münchner Originals, sondern trifft auch auf unsere Sommerhong-Ernte zu. Von der Menge ist jedenfalls noch Platz nach oben, dafür waren die Völker an einem Nachmittag abgeschleudert. Positiv war auch, dass unsere bezaubernden Helferinnen so viel Spaß am…

Weiterlesen

Unser neues Bienenhaus in der Au

Wir haben einen neuen Standort: ein Bienenhaus in der Münchnerau. Nun laufen die Renovierungsarbeiten an. Das Dach ist bereits provisorisch abgedichtet, die Kästen des Vorpächters müssen noch verkauft, verschenkt bzw. entsorgt werden. Im Herbst – wenn die Mücken nicht mehr so hungrig sind – wird das Dach dann ordentlich gerichtet. Interessant war, dass 2 wilde…

Weiterlesen