Bienen-Explosion

Die Entwicklung der Bienen im Frühjahr ist beeindruckend. Der Motor der Völker läuft jetzt auf Hochtouren und innerhalb weniger Wochen explodiert die Bienenmasse förmlich. Jetzt benötigen sie Raum um sich auszudehnen, andernfalls kommt schnell die sog. Schwarmstimmung auf. Das Volk brütet mehrere Königinnen heran und ein großer Teil der Bienen zieht mit der alten Königin aus und sucht sich irgendwo ein neues Zuhause. Danach übernimmt die neue Königin das Ruder. Da ein großer Teil des Honigs mitauszieht, das Volk sich verkleinert und so weniger Honig einbringt, ist das nicht im Sinne des Imkers. Als Gegenmaßnahme entfernt man einfach die Königinnenzellen (=Weiselzellen) und gibt ihnen Raum und Rähmchen zum Wabenbauen.

Alle unsere Völker sind bereits so stark, dass sie Weiselzellen ansetzten. Als Raumerweiterung erhielten sie den Honigraum, eine Mittelwand und einen leeren Baurahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.