Die Natur ist in den Startlöchern

Bald beginnt das große Blühen – und die Bienen sind bestens vorbereitet. Sie haben in den letzten Wochen große Brutflächen angelegt und dafür viel Futter verbraucht. Der Großteil unserer Völker hat heute schon den Honigraum bekommen, damit der erste Frühjahrshonig eingetragen werden kann. Nach dem langen Winter war es eine Freude, wieder mit den Bienen zu arbeiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.